Der Aktenplan - Fundament der Schriftgutverwaltung

Aktenplan

Bild Aktenplan

Aktenplan

Zielgruppe:

Mitarbeitende der öffentlichen Verwaltung, die sich für die Grundlagen der Schriftgutverwaltung und Aktenführung nach Aktenplan interessieren.

Dauer: ca. 3 Stunden

Die Verwaltungsarbeit erfordert das Führen von Akten – auch in der digitalen Welt. Im Fachvortrag erhalten interessierte Mitarbeitende der Kommunalverwaltung einen Einblick in die Grundlagen der Schriftgutverwaltung nach Aktenplan, dessen Struktur und Gliederung. Praxisbeispiele werden anhand des Kommunalen Aktenplan 21 aus Baden-Württemberg gezeigt.


Inhalte:

  • Grundlagen der Schriftgutverwaltung und Aktenführung (Akte - Vorgang - Dokument)
  • Geschichte & Rechtsgrundlagen
  • Aktenrelevanz
  • Aufbau und Struktur des sachbezogenen Aktenplans, Abgrenzung zum produktorientierten Aktenplan
  • Bildung eines Aktenzeichens und einer Akten-/Vorgangskennung
  • Bedeutung für die elektronische Vorgangsbearbeitung
  • Aktenplan vs. Aktenverzeichnis
  • Praxisbeispiele und praktische Anwendung in regisafe anhand des sachbezogenen Aktenplans
  • Fragen/Diskussion der Teilnehmenden und Erfahrungsaustausch

 

Bitte beachten Sie, dass der Fachvortrag aus einem theoretischen Teil und einer daran anschließenden Live-Demonstration besteht. Der theoretische Teil vermittelt generelles Wissen zum kommunalen Aktenplan. Die Live-Demonstration in regisafe erfolgt ausschließlich anhand des sachbezogenen Aktenplans (Kommunaler Aktenplan 21).

Diese Veranstaltung findet virtuell statt.

€ 120,- zzgl. MwSt.

06.07.2022, 09:00-12:00 Uhr, virtuell
Freie Plätze: 21
26.10.2022, 09:00-12:00 Uhr, virtuell
Freie Plätze: 25