Anwendungsbetreuer

Anwendungsbetreuer

Bild Seminar Anwendungsbetreuer

Anwendungsbetreuer

Zielgruppe:

regisafe-Anwendungsbetreuer, Administratoren, Digitaliserungsbeauftragte

Dauer: 1 Tag, 08:30 – 16:30 Uhr

Das Seminar Anwendungsbetreuer vermittelt Grundwissen zum Thema regisafe-Support. Dabei lernen Sie die Grundfunktionen und den Aufbau von regisafe als Client/Server-Anwendung kennen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie andere regisafe-Nutzer unterstützen können.

Im Anwendungsbetreuer-Seminar stehen vor allem Themen wie administrative Rechte, Benutzerverwaltung, Einstellungen und IQ-Monitor auf dem Programm.

Darüber hinaus optimieren wir Sie in der Betreuung von regisafe-Anwendern. Wir zeigen Ihnen dabei, wie Sie Hilfestellung bei langsamer Suche, fehlenden Zugriffen und Fragen zu den lokal gespeicherten Dokumenten geben können.

Dieses Seminar wird in den Räumlichkeiten der regisafe Akademie in Waiblingen oder einem unserer weiteren Standorte durchgeführt. Der Veranstaltungsort ist jeweils beim Termin ausgewiesen.

Voraussetzung: Grundlagen I oder vergleichbare Vorkenntnisse.

Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, die Schulung abzusagen.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus
Im Rahmen der Veranstaltungen der regisafe Akademie gelten die 3G-Regeln. Bitte bringen Sie am Veranstaltungstag einen Impf- oder Genesenennachweis mit. Alternativ können Sie auch einen negativen Test vorlegen. Bitte beachten Sie hierzu die jeweiligen Bestimmungen Ihres Bundeslandes. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme an unseren Seminaren nur möglich ist, wenn der Nachweis über Impfung, Genesung oder negativen Test vorliegt.

Gerne bieten wir Ihnen an unserem Standort in Waiblingen auch die Möglichkeit, einen kostenfreien Test vor Seminarbeginn durchzuführen. An anderen Standorten können wir dies leider nicht gewährleisten.

€ 350,- zzgl. MwSt.

Wenn Sie an einem Seminar bei Ihnen im Haus interessiert sind, nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

24.11.2021, 08:30-16:30 Uhr, Waiblingen Akademie
Freie Plätze: 10